Willkommen zum Hov Camping Platz

Erleben Sie die Lofoten und wohnen bei uns!

Kontaktieren Sie uns

Über uns

Der Camping Platz in Hov ist an einem schönen weißen Sandstrand, mit Blick auf das Meer und die Mitternachtssonne, gelegen. Sie haben Parkplätze mit und ohne Strom. Ein Serviehaus mit Küche, Duschen und Toiletten.

Der Campingplatz liegt in Hov bei der Pferde Farm, ca. 600-700 Meter vom Clubhaus des Golfplatzes ”Lofoten Links” entfernt.

 

 

Über Hov

Hov ist einer der ältesten Orte auf den Lofoten mit Felsformationen aus einer langen Zeit zurück. Die Ort hat Bootanlegestellen, ein heidnisches Gebäude oder Gräber aus der Wikingerzeit. Wir glauben, dass der Wikinger Tore Hjort seine Stammesfuerstentum hier vor mehr als 1000 Jahren hatte. Er ist in der Saga der Wikinger vorgestellt und wurde von König Olaf Tryggvason während der Christianisierung Norwegens getötet.

In Richtung Norden und zum Ozean hin kann man Licht – sei es die Mitternachtssonne oder Nordlichter – stärker als anderswo, wahrnehmen.

 

Aktivitaeten

 Lofoten Links

Lofoten Links ist der nördlichste Links Golfplatz der Welt und ist 600-700 Meter vom Campingplatz entfernt. Die Strecke ist in kurzer Zeit weltweit bekannt für seine einzigartige Lage geworden. Machen Sie sich bereit für eine Runde Golf, die Sie nie vergessen werden!

Lesen Sie mehr über Lofoten Links

Hov Hestegård

Hov Hestegård liegt sich direkt am Campingplatz. Sie können an Bergen, Stränden und Straßen reiten, welche die Vorgänger unserer „Viking Pferde” vor mehr als 1000 Jahren nutzten. Islandpferd haben ihre Herkunft aus Norwegen und der Wikingerzeit. Hov Hestegård bietet Anfängerkurse , Reitunterricht und mehr.

Lesen Sie mehr über Hov Hestegård

Wanderung auf den Hoven

Der Berg Hoven befindet sich direkt hinter dem Campingplatz. Mit einer Höhe von nur 368 Metern und einer angenehmen Steigung entlang des Hauptweges, ist der Hoven eine schöne Wanderung. Die 360-Grad-Ansichten ist atemberaubend und an klaren Tagen sind die Inseln der Vesterålen über dem Meer im Nordosten zu sehen.

Preise und Übersicht

 

Lofoten erleben

Die Lofoten Inslen sind voll von Natur und Licht und befinden sich auf 68 Grad nördlicher Breite. Steile Berge, weiße Sandstrände und kleine Fischerdörfer mit malerischen roten Fischerhütten sind nur ein Teil von dem, was sie anbieten können.

Es ist einfach auf die Lofoten zu kommen, sowohl auf der Straße, zu Wasser und in der Luft. Die Flugzeit von Oslo ist nur zwei Stunden zum Beispiel. Widerøe fliegt sowohl Svolvaer und Leknes bis zu 7-mal pro Tag. Darüber hinaus geht es in beiden Fähren und Katamarane vom Festland und Hurtigruten legt tæglich sowohl in Stamsund als auch in Svolvær sued- und nordgehend an.

Ueber die Straße kommend können Sie die „Lofast» Lofotens Hauptverkehrsstrasse verwenden. Die E-10 über die Lofoten ist Teil des Konzepts der „nationalen Touristenstraßen“.

Der Campingplatz in Hov auf Gimsøy, befindet sich etwa auf halbem Weg zwischen Svolvær und Leknes.